Pressebereich

Wir geben Ihnen jederzeit Auskunft - sachlich, präzise und schnell 

12.03.2020

Bankenrefinanzierung zur Förderung der hessischen Wirtschaft

Neben den klassischen WIBank-Produkten zur Förderung von Existenzgründungen sowie kleinen und mittleren Unternehmen ist auch die Unterstützung größerer Unternehmen mit bis zu 3.000 Mitarbeitenden ein Bestandteil der hessischen Wirtschaftsförderung: Mit dem neuen Programm „Bankenrefinanzierung zur Förderung der hessischen Wirtschaft“ können sich Geschäftsbanken bei der WIBank refinanzieren und mittelständischen Unternehmen günstige Konditionen für ihre Investitionen in Hessen anbieten.

Besonderheit des Programms, welches sich ausschließlich an Banken richtet, ist, dass die WIBank die Refinanzierungsvorteile, die sie durch die Haftung des Landes Hessen erhält, an die Banken weitergibt und die Banken wiederrum diesen Vorteil den Endkreditnehmern zukommen lassen. Damit profitiert der größere Mittelstand (bis 3.000 Mitarbeitende) mittelbar von den günstigen Refinanzierungskonditionen der WIBank und kann mit den zinsgünstigen Darlehen Investitionen in Hessen tätigen. Hausbanken können diese Mittel sowohl für Einzeltransaktionen bis maximal 25 Mio. Euro als auch für Globaldarlehen bis maximal 50 Mio. Euro nutzen.

Weitere Informationen sowie Angaben zu Voraussetzungen, Konditionen, etc. finden Sie hier.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Claudia Ungeheuer

Kontakt

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Claudia Ungeheuer

Verwendung von Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Webseite auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren, sie enthalten auch keinerlei persönliche Daten über Sie. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie unter Rechtliches.

Rechtliches