20200917_135731

Förderbank für Hessen

Wir machen uns stark für Hessen - für eine bessere Lebensqualität und die nachhaltige Entwicklung von Wirtschaft und Infrastruktur

Experten für Förderung in Hessen

Die WIBank ist die Förderbank des Landes Hessen und damit zentrale Ansprechpartnerin in allen Förderangelegenheiten für Privatpersonen, für die gewerbliche Wirtschaft und Freiberufler sowie für Kommunen und Landkreise. Dabei arbeitet die WIBank wettbewerbsneutral mit allen Banken und Sparkassen zusammen.

Mit verschiedenen Förderprogrammen unterstützen wir Hessen auf vielfältige Weise. Wir sind in der Struktur-, Wirtschafts-, Sozial- und Wohnraumförderung aktiv. Unsere Arbeit reicht von der Konzeption, Strukturierung und Bearbeitung von Förderprogrammen oder Einzelprojekten bis hin zur Beratung im Rahmen der monetären Förderung. Zudem führen wir die Konjunktur- und Infrastrukturprogramme von Land und Bund in Hessen durch. Damit erleichtern wir Unternehmen und Existenzgründern den Zugang zur breiten Palette an Fördermöglichkeiten des Landes, des Bundes oder der EU.

Als Förderbank für Hessen fühlen wir uns in besonderer Weise zu gesellschaftlich verantwortlichem Handeln verpflichtet. Nachhaltigkeitsthemen wie Energieeffizienz, Umwelt- und Ressourcenschutz, aber auch die nachhaltige soziale und ökonomische Entwicklung des Landes Hessen sind deshalb wesentliche Aspekte unserer Förderprogramme. Darüber hinaus gelten konzernweit verbindliche Kriterien für die Kreditvergabe. Diese sichern die Achtung der Menschen- und Arbeitnehmerrechte, die Wahrung von Kulturgütern und den Schutz der Umwelt. Weitere Details finden Sie in dem Dokument „Nachhaltgkeit in der Kreditvergabe“ unter Downloads oder auf den Seiten der Helaba

Wir sind ein Förderinstitut im Sinne der Verständigung II  und haben Hessen einen gesetzlichen Aufgabenkatalog, der in § 2 des Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen-Gesetzes normiert ist.

Die WIBank handelt organisatorisch und wirtschaftlich selbstständig, rechtlich ist sie als unselbstständige Anstalt des öffentlichen Rechts Teil der Helaba, der Landesbank Hessen-Thüringen. Hauptstandort der WIBank ist Offenbach am Main, regional ist sie mit Standorten in Kassel, Wetzlar und Wiesbaden vertreten.

Unsere Geschäftsfelder

gründen & wachsen

Zentrale Aufgabe der WIBank ist es, den Wirtschaftsstandort Hessen nachhaltig zu stärken und insbesondere kleine und mittlere Unternehmen bei der Schaffung und Erhaltung zukunftsfähiger Strukturen und sicherer Arbeitsplätze zu unterstützen.

So vergeben wir im Programm Gru?ndungs- und Wachstumsfinanzierung Hessen (GuW Hessen) in Kooperation mit der KfW Bankengruppe zinsverbilligte Kredite an den Mittelstand. Im Auftrag des Landes betreuen wir Landesbürgschaften für Bankkredite und verwalten Landesprogramme zur Wirtschaftsförderung, darunter die Programme der Regionalförderung. Des Weiteren übernimmt die WIBank die Kreditvergabe bei speziellen Sonderprogrammen des Landes und entwickelt eigene Finanzierungsangebote für die gewerbliche Wirtschaft.

Mit dem Hessen-Mikrodarlehen erweitern wir den finanziellen Spielraum von Existenzgründern und jungen Unternehmen und ermöglichen ihnen durch diese unbesicherten Kredite zusätzliche Investitionen.

Landwirtschaft

Die WIBank ist zuständig für die Umsetzung des Europäischen Garantiefonds für die Landwirtschaft (EGFL) und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER). Zusätzlich stellen wir Mittel des Landes und des Bundes auf der Grundlage spezieller Förderrichtlinien bereit.

bilden & beschäftigen

Im Rahmen des Europäischen Sozialfonds und der Programme zur Förderung von beruflicher Bildung und Beschäftigung bündelt die WIBank die Aktivitäten und Ziele der europäischen und hessischen Arbeitsmarktpolitik, insbesondere im Rahmen des Europäischen Sozialfonds (ESF). Wir verwalten zudem die darauf beruhenden wie auch die eigenen Programme des Landes Hessen und fördern die Träger beruflicher Bildung in den Bereichen Aus- und Weiterbildung und Beschäftigungsförderung.

versorgen & modernisieren

Die WIBank unterstützt mit Finanzhilfeprogrammen des Landes, des Bundes und der EU die Kommunen dabei, durch Infrastrukturmaßnamen ihre öffentlichen Einrichtungen und Verkehrswege zu modernisieren und auszubauen. Wir bieten den kommunalen Investoren zinsverbilligte Darlehen zur Realisierung wichtiger Infrastrukturprojekte und ermöglichen damit etwa die Sanierung von Krankenhäusern und Schulen oder den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs.

bauen & wohnen

Mit verschiedenen Wohnungsbauprogrammen fördert die WIBank die Bildung von Wohneigentum, den Bau von bedarfsgerechten Mietwohnungen sowie die Umsetzung von Energiespar- und Modernisierungsmaßnahmen. Damit unterstützen wir Familien ebenso wie Unternehmen und Kommunen. Wir helfen Menschen in besonderen Lebenslagen durch die Förderung der erforderlichen Anpassung von Wohnraum an die Belange schwer behinderter oder schwer kranker Menschen.

Um urbanes Wohnen und Arbeiten für die Menschen noch attraktiver zu machen, unterstützt das Land Hessen Städte und Gemeinden bei der nachhaltigen städtebaulichen Entwicklung. Die WIBank übernimmt dabei die Umsetzung der entsprechenden Förderprogramme.


Geschäftsleitung

Gottfried Milde

Claudia Hillenherms

Dr. Michael Reckhard

Gottfried Milde © WIBank   Neuer Inhalt © WIBank


 
Dr. Michael Reckhard © WIBank  

Sprecher der Geschäftsleitung

  • Wohnungs- und Städtebau
  • Infrastruktur
  • Landwirtschaftsförderung



Lebenslauf Gottfried Milde

Portraits finden Sie unter Service.

Mitglied der Geschäftsleitung

  • Finanz- und Rechnungswesen
  • IT und Organisation
  • Risikomanagement



Lebenslauf Claudia Hillenherms

Portraits finden Sie unter Service.

Mitglied der Geschäftsleitung

  • Grundsatzfragen
  • Wirtschaftsförderung
  • Europäische Strukturfonds
  • Treasury Fördergeschäft


Lebenslauf Dr. Michael Reckhard

Portraits finden Sie unter Service.


Nachhaltigkeit

Als Förderbank für Hessen fühlen wir uns in besonderer Weise zu gesellschaftlich verantwortlichem Handeln verpflichtet. Nachhaltigkeitsthemen wie Energieeffizienz, Umwelt- und Ressourcenschutz, aber auch die nachhaltige soziale und ökonomische Entwicklung des Landes Hessen sind deshalb wesentliche Aspekte unserer Förderprogramme.

Nachhaltigkeit bei der WIBank

Downloads

Geschäftsberichte

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

WIBank Servicecenter

0611 774-7333

Montag bis Donnerstag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Freitag von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

E-Mail schreiben

Zum Kontaktformular
Neuer Inhalt

Kontakt

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

WIBank Servicecenter

0611 774-7333

Montag bis Donnerstag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Freitag von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

E-Mail schreiben

Zum Kontaktformular
Neuer Inhalt

Verwendung von Cookies

Die WIBank setzt beim Besuch der Website und der Nutzung des Chatbots gelegentlich essentielle Cookies ein. Außer den essentiellen Cookies verwendet die WIBank keine Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher zu machen - beispielsweise damit ein vorgeschalteter Disclaimer nicht mehrmals von Ihnen bestätigt werden muss. Solche von uns verwendeten Cookies sind sogenannte "Session-Cookies", weil sie nach Ende Ihres Besuchs automatisch zurückgesetzt werden. Unsere essentielen Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Wenn Sie keine Cookies erlauben möchten, können Sie das in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit unterbinden oder bereits gesetzte Cookies löschen. Unter Umständen sind dann nicht alle Funktionen unserer Website nutzbar.

Datenschutz