Pressebereich

Wir geben Ihnen jederzeit Auskunft - sachlich, präzise und schnell 

09.03.2017

Antragsstellung mit HELENA 2017

Ab 2017 erfolgt die Antragsstellung der jährlichen Zahlungen über die neue Software HELENA (Hessische Elektronische Antragstellung). Das heißt, dass alle Förderprogramme, u.a. Betriebsprämie, Ausgleichszulage für benachteiligte Gebiete und das Hessische Programm für Agrarumwelt- und Landschaftspflegemaßnahmen (HALM) über HELENA beantragt werden können.

Alle ca. 21.000 Landwirtinnen und Landwirte, die im Jahr 2016 einen Gemeinsamen Antrag gestellt haben oder eine Verpflichtung für das Hessische Programm für Agrarumwelt- und Landschaftspflegemaßnahmen (HALM) im Jahr 2016 eingegangen sind, erhalten einen personalisierten USB-Stick mit der Antragssoftware „HELENA 2017“.

Der Versand erfolgt ab dem 10.03. in vier Chargen bis zum 22.03.2017.

HELENA ist eine Weiterentwicklung der bisherigen digitalen Antragsstellungsoftware und ersetzt künftig die Antragsunterlagen in Papierform. Der bisherige Formularteil wurde überarbeitet und in eine leicht verständliche und übersichtliche Struktur gebracht. Der kartographische Teil blieb im Wesentlichen unverändert.

Weitere Neuerungen und Verbesserungen betreffen u.a.:

  • eine Reihe von Schulungsvideos mit anschaulichen Bedienanleitungen
  • Luftbilder mit höherer Auflösung
  • eine verbesserte Supportfunktion
  • Online-Aktualisierung der Antragschläge 2017. Die Nachbarschläge sind also dynamisch und werden mit dem jeweiligen Stand der Antragstellung aktualisiert.

Für die Bedienung von HELENA 2017 sind keine über die üblichen PC-Anwender-Grundkenntnisse hinausgehenden EDV-Erfahrungen erforderlich. Der Stick bietet zudem die bequeme Möglichkeit, einen noch nicht abgeschlossenen Antrag zu speichern, „mitzunehmen“ und an einem anderen Ort wieder aufzurufen, z.B. bei einem Beratungsgespräch im zuständigen Landratsamt.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Claudia Ungeheuer

Kontakt

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Claudia Ungeheuer

Verwendung von Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Webseite auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren, sie enthalten auch keinerlei persönliche Daten über Sie. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie unter Rechtliches.

Rechtliches