Neuer Inhalt

Grußwort Tarek Al-Wazir

Sehr geehrte Damen und Herren,

Hessen ist einer der stärksten Wirtschaftsstandorte Deutschlands. Das belegen auch die vorliegenden Geschäftszahlen der Wirtschafts- und Infrastrukturbank für das Geschäftsjahr 2019. Die Hessische Landesregierung hat das Ziel, diese Stärken zu fördern und gute Rahmenbedingungen für die hessische Wirtschaft zu schaffen. Zugleich möchten wir, dass alle Bürgerinnen und Bürger weiterhin gerne in Hessen leben und arbeiten. Die WIBank steht uns dabei als verlässlicher und engagierter Dienstleister zur Seite.

Die aktuellen Herausforderungen im Umgang mit den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie ändern daran nichts. Im Gegenteil: Die Arbeit und die Investitionen der vergangenen Jahre sorgen für ein solides Fundament, auf das wir jetzt aufbauen. So konnten wir die Initiativen des Bundes und unsere eigenen, hessischen Hilfsprogramme schnell umsetzen, die Wirtschaft stabilisieren und die Menschen in Hessen unterstützen.

Neben der Wirtschaftsförderung ist der Wohnungsbau ein zentrales Thema unserer Politik. Bis 2024 stellen wir 2,2 Milliarden Euro zur Verfügung, um bezahlbaren Wohnraum zu fördern. Mit der WIBank an unserer Seite konnten wir im vergangenen Jahr viele Projekte im Wohnungsbau umsetzen, die diesen Anspruch dokumentieren. 

Mein Dank gilt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der WIBank für ihren Einsatz, ganz besonders in den vergangenen Monaten, die alle stark gefordert haben. Uns alle verbindet der Wunsch, die Folgen der Corona-Pandemie gemeinsam zu bewältigen und Hessen stärker und zukunftsfähiger zu machen.

Tarek Al-Wazir
Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen

Downloads

Verwendung von Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Webseite auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren, sie enthalten auch keinerlei persönliche Daten über Sie. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie unter Rechtliches.

Rechtliches