Infrastruktur finanzieren Darlehen

Direktfinanzierungen

Direktfinanzierung von Infrastrukturmaßnahmen

Darlehen für kommunalnahe Unternehmen und soziale Organisationen.

  • Finanzierung von Investitionsmaßnahmen
  • Besicherung durch Bürgschaft
  • Günstiger Zinssatz

Was wird gefördert?

Zur Finanzierung der Investitionsmaßnahmen wird i.d.R. von einer hessischen Gebietskörperschaft eine Bürgschaft gestellt. Grundsätzlich förderfähig sind alle Investitionen im öffentlichen Interesse.

Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind kommunale Unternehmen und soziale Organisationen, die im öffentlichen Interesse in Hessen investieren.

Welche Voraussetzungen gibt es?

Die Finanzierungen sind banküblich, i.d.R. durch Bürgschaft einer hessischen Gebietskörperschaft zu besichern.

Wie sind die Konditionen?

Die Kredite sind nicht subventioniert. Der Zinssatz liegt am unteren Rand des jeweils aktuellen Kapitalmarktniveaus.

Wo muss der Antrag gestellt werden?

Die Antragstellung erfolgt formlos per E-Mail, Fax oder Brief mit folgenden Angaben:

  • Kreditbetrag
  • Angabe des Investitionszweckes/ Verwendungszweckes
  • Auszahlungstermin
  • Zinsbindungsdauer
  • Tilgungsart (Raten, Annuität, Festdarlehen) und ggf. anfänglicher Tilgungssatz
  • Gewünschte Leistungstermine für Zins und Tilgung
  • Datum Angebotsabgabe durch die WIBank
  • Besicherung

Darüber hinaus sind folgende Unterlagen vorzulegen:

  • Unterlagen zu den wirtschaftlichen Verhältnissen des Antragstellers (i.d.R. Jahresabschlüsse der letzten 3 Jahre)
  • Gesellschaftsvertrag / Satzung
  • ggf. Gutachten zur beihilferechtlichen Beurteilung der Bürgschaft bzw. der Betrauungsakt bei 100 Prozent-Bürgschaften

Weg zur Förderung

Formloser Antrag per E-Mail, Fax oder Brief an die WIBank.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Antje Fischer

Kontakt

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Antje Fischer

Verwendung von Cookies

Die WIBank setzt beim Besuch der Website und der Nutzung des Chatbots gelegentlich essentielle Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher zu machen - beispielsweise damit ein vorgeschalteter Disclaimer nicht mehrmals von Ihnen bestätigt werden muss. Solche von uns verwendeten Cookies sind sogenannte "Session-Cookies", weil sie nach Ende Ihres Besuchs automatisch zurückgesetzt werden. Unsere essentielen Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Wenn Sie keine Cookies erlauben möchten, können Sie das in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit unterbinden oder bereits gesetzte Cookies löschen. Unter Umständen sind dann nicht alle Funktionen unserer Website nutzbar. Außer den essentiellen Cookies verwendet die WIBank keine Cookies.

Datenschutz