Pressebereich

Wir geben Ihnen jederzeit Auskunft - sachlich, präzise und schnell 

16.11.2017

Gründer und Jungunternehmen ausgezeichnet

Bereits zum achten Mal wurden die Gewinner des Gründerwettbewerbs der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald ausgezeichnet. Die Veranstalter begrüßten neben den Preisträgern zahlreiche erfolgreiche Gründer, Unternehmer, Persönlichkeiten aus dem Odenwaldkreis und dem Kreis Bergstraße sowie Vertreter aus den Institutionen der Metropolregion Rhein-Main und Rhein-Neckar am 14.11.2017 in Wald-Michelbach.

Die Gründungsoffensive der beiden Kreise ermutigt seit 2009 Gründer und Gründungswillige ihre Vorhaben in die Tat umzusetzen. Der Gründerwettbewerb steht im Zentrum der Initiative und „ist ein Erfolgsprojekt“, so Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB). Darüber hinaus wird in Südhessen „nach wie vor auf hohem Qualitätslevel gegründet und Unternehmen erfolgreich in die Zukunft geführt“, ergänzte Marius Schwabe, Geschäftsführer der Odenwald Regionalgesellschaft mbH (OREG). Einen wichtigen Beitrag hierzu leisten die zahlreichen Förderer, Unterstützer und Berater aus beiden Landkreisen.

An innovativen Ideen mangelt es nicht. Die Jury wählte aus 27 Wettbewerbsbeiträgen und vergab Preise in verschiedenen Kategorien. Gewinner des Sonderpreises „Junge Unternehmen im Wachstum“ ist Bernd Ginader mit der „Ourewäller Kuchestubb“. Mit Hilfe des Hessen-Mikrodarlehens der WIBank wagte er den Schritt in die Selbständigkeit. In seinem Café in Mörlenbach bietet er nicht nur besondere Kuchenkreationen an, sondern setzt 3D-Druckverfahren ein, um Torten zu individualisieren. „Somit wird Ginader einer der Ersten sein, der personalisierte Süßwaren anbietet“, erklärte Marco Kreuzer, Projektleiter der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald und WFB-Gründerberater.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Claudia Ungeheuer

Kontakt

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Claudia Ungeheuer

Verwendung von Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Webseite auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren, sie enthalten auch keinerlei persönliche Daten über Sie. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie unter Rechtliches.

Rechtliches