Pressebereich

Wir geben Ihnen jederzeit Auskunft - sachlich, präzise und schnell 

19.01.2018

Frankfurter InsurTech Covomo wächst

Die Versicherungsbranche verändert sich zunehmend. Neue digitale Lösungen erweitern bestehende Versicherungsangebote oder schaffen neue Geschäftsmodelle. So hat sich das Frankfurter InsurTech Covomo vom Vergleichsportal für Reiseversicherungen zum Technologieanbieter für Spezial- und Zusatzversicherungen und B2B-Dienstleister für situativen, bedarfsgetriebenen Versicherungsschutz weiterentwickelt.

Das Konzept von Covomo überzeugt. Die zweite Finanzierungsrunde über zwei Millionen Euro konnte 2017 erfolgreich abgeschlossen werden. Neben den Altgesellschaftern und dem ehemaligen EQT Manager Michael Föcking beteiligte sich auch der TFH II Technologiefonds Hessen. Der Fonds richtet sich an Unternehmen mit hoher Innovationskraft und guten Wachstumschancen. Ansprechpartner ist die Beteiligungs-Managementgesellschaft Hessen mbH (BM H), eine Tochtergesellschaft der WIBank.

Aktuell beschäftigt Covomo knapp 20 Mitarbeiter und will den Vorsprung als führendes Vergleichsportal im deutschen Markt weiter ausbauen, das Produktangebot deutlich erweitern und die Gründung des ersten rein digitalen Assekuradeurs vorantreiben.

„Wir sind vom nachhaltigen Konzept von Covomo überzeugt.“, erklärt Jürgen Zabel, Geschäftsführer des TFH III Technologiefonds Hessen. „Die Verbindung von situativem, hoch spezialisierten Versicherungsschutz und der Vereinfachung von Maklerprozessen im B2B-Bereich verspricht langfristigen Erfolg.“

Der ehemalige EQT Manager und Investor, Michael Föcking, ergänzt: „Covomo wird von einem sehr erfahrenen Managementteam geleitet. Die Gesellschafter unterstützen Covomo mit echter Expertise im Company-Building und einem hoch relevanten Netzwerk. Damit hat Covomo alle Voraussetzungen geschaffen um sich im Versicherungsmarkt als führendes Vergleichsportal zu etablieren.“

Covomo-Geschäftsführer Dr. Eberhard Riesenkampff sieht den eingeschlagenen Weg bestätigt: „Diese Finanzierungsrunde ermöglicht es uns, das Produktangebot auszuweiten, unser Team zu verstärken und damit unser eingeschlagenes Wachstumstempo weiter zu erhöhen.“ Verstärkt werden soll das Team hauptsächlich in den Bereichen Produkt- und Softwareentwicklung sowie im Vertrieb.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Claudia Ungeheuer

Kontakt

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Claudia Ungeheuer

Verwendung von Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Webseite auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren, sie enthalten auch keinerlei persönliche Daten über Sie. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie unter Datenschutz.

Datenschutz