Pressebereich

Wir geben Ihnen jederzeit Auskunft - sachlich, präzise und schnell 

24.08.2018

Finanzsektor für Klimaschutz und nachhaltige Investments mobilisieren

Der Übergang zu einer klimaschonenden und nachhaltigen Ökonomie findet auch in der Finanzbranche statt. Um Initiativen zu bündeln und Grundlagenarbeit zu leisten, wurde im November 2017 das Green Finance Cluster Frankfurt gegründet. Nach dem Zusammenschluss mit der Accelerating Sustainable Finance-Initiative der Deutschen Börse im April 2018 entstand das Green and Sustainable Finance Cluster Germany (GSFCG). Ziel ist es, den Finanzsektor stärker für Klimaschutz und nachhaltiges Investment zu mobilisieren.

Ein erster Schritt ist die Bestandsaufnahme und Untersuchung der aktuellen Nachhaltigkeitsaktivitäten am Finanzplatz Frankfurt. Die Ergebnisse wurden heute in Frankfurt präsentiert. „Ein erfreuliches Ergebnis ist, dass dem Thema Nachhaltigkeit in den Vorständen der Finanzinstitute inzwischen hohe Bedeutung beigemessen wird und daraus mehr und mehr innovative Produkte und Dienstleistungen entstehen“, sagte Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir. „Nun kommt es darauf an, diese Aktivitäten zu koordinieren, damit Frankfurt ein führender Standort auf diesem Gebiet wird und in der internationalen Diskussion eine deutsche Stimme artikuliert.“

Das GSFCG schafft diese dringend benötigten Strukturen. „So können wir den Netzwerk-Effekt optimal nutzen, Synergien schaffen und gemeinsam innovative und nachhaltige Finanzlösungen erarbeiten. Als Förderbank und Partner des Landes Hessen ist die nachhaltige Entwicklung ein wesentlicher Aspekt unserer Arbeit“, erklärt Dr. Michael Reckhard, Mitglied der Geschäftsleitung der WIBank und Mitglied des Vorstandes des GSFCG. Als Gründungsmitglied des Green Finance Cluster Frankfurt ist die WIBank von Anfang an dabei.

Den vollständigen Baseline-Report und ausführliche Informationen zum GSFCG finden Sie auf der neuen Website unter: http://www.gsfc-germany.com.
 

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Claudia Ungeheuer

Kontakt

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Claudia Ungeheuer

Verwendung von Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Webseite auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren, sie enthalten auch keinerlei persönliche Daten über Sie. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie unter Datenschutz.

Datenschutz