Pressebereich

Wir geben Ihnen jederzeit Auskunft - sachlich, präzise und schnell 

25.04.2018

Erweiterte Fördermöglichkeiten für Kleinstunternehmen

Das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV) stellt zusätzliche 1,5 Mio. Euro für Kleinstunternehmen im ländlichen Raum (LEADER-Gebiet) zur Verfügung. 

Davon entfällt eine Mio. Euro auf Vorhaben, die der Grundversorgung des ländlichen Raums dienen. Dabei werden bspw. Kleinstbetriebe aus dem Bereich des Handwerks, der Kultur, der Gastronomie, der Betreuung oder auch der Gesundheit angesprochen. Wichtig ist, dass die Firmen mit ihren Tätigkeiten einen Zusatznutzen für die regionale Versorgung mit Gütern oder Dienstleistungen bringen. 

Die restlichen 500.000 Euro sind für die Förderung von regionaltypischen Ferienhäusern und Ferienwohnungen im ländlichen Raum gedacht. Förderberechtigt sind Kleinstunternehmen, die mit ihrem Vorhaben einen Beitrag zur Erhaltung der regionaltypischen Bausubstanz und damit zur Förderung des Landtourismus leisten.

Nähere Informationen inkl. den Einreichefristen finden Sie hier: 

Grundversorgung:

Aufruf für Kleinstunternehmen der Grundversorgung

 

Anlage: Bestätigung der Kommune

  

Ferienwohnungen:

Aufruf Förderung regionaltypische Ferienwohnungen

 

Anlage: Vorgabe zum Bauen im ländlichen Raum

Hier finden Sie die 

Liste der Landratsämter

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Claudia Ungeheuer

Kontakt

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Claudia Ungeheuer

Verwendung von Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Webseite auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren, sie enthalten auch keinerlei persönliche Daten über Sie. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie unter Datenschutz.

Datenschutz